Trainingssettings

Welche Art des Trainings für Sie die beste ist, entscheiden Sie. Wir beraten Sie gerne bei der Wahl des besten Settings.

Einzelcoaching

Sie lassen sich an Ihrem Arbeitsplatz coachen, in Ihrem Arbeitsumfeld und bei Ihren alltäglichen und speziellen Aufgaben, oder Sie kommen zu uns und bringen Ihre konkreten Sorgenfälle mit. Probleme lassen sich individuell lösen, und Sie erleichtern, beschleunigen und verbessern Ihre Abläufe. Gleichzeitig erhalten Sie das Rüstzeug, um ähnliche Aufgaben zukünftig selbst lösen zu können.

Floor Walking

Eine besondere Form des Einzelcoachings ist das „Floor Walking“. Die Trainerin besucht dabei Ihr Unternehmen für einen festgelegten und vorher angekündigten Zeitraum und besucht einen Arbeitsplatz nach dem anderen. Angesammelte Fragen werden beantwortet, konkrete Probleme gelöst – immer gemeinsam mit dem jeweiligen Mitarbeiter, so dass gleichzeitig KnowHow aufgebaut wird. Die wichtigste Voraussetzung: höchste fachliche Kompetenz der Trainerin. Bei Soprani Software werden Sie fündig.

Seminare

für mehrere TeilnehmerInnen werden bei Ihnen im Hause oder, wenn Sie keinen Seminarraum haben, für Kleingruppen in unseren Räumlichkeiten, für größere Gruppen bei Partnerunternehmen durchgeführt. Die Inhalte bestimmen Sie – suchen Sie aus dem breiten Leistungsspektrum das aus, was Ihre MitarbeiterInnen benötigen. Fragen Sie nach einem Angebot, das Ihre Wünsche erfüllt!

Offene Seminare werden zumeist in Partnerinstituten durchgeführt. Beim Erlernen standardisierter Inhalte wirkt hier besonders das Miteinander von Menschen mit verschiedenen beruflichen Hintergründen befruchtend. Fragen Sie nach den nächsten Terminen, die zu Ihren Anforderungen passen!